Referenzen

Unsere Partner

Maurer Ausbau & Fliesenarbeiten

Bauunternehmung Guido Lange (Essen)

Tel.: 0172 6171216
www.bau-guido-lange.de

Elektoarbeiten

EBT GmbH (Duisburg)

Tel.: 0172 2927538
www.ebt-gmbh.de

Maler- & Anstricharbeiten

Malerwerkstatt Wittbrodt & Engels GmbH (Duisburg)

Tel.: 0170 1872786
www.wittbrodt.de

Fliesenfachbetrieb

Firma Götz GbR

Duisburg

Tel.: 0170 5374748

KFW-Förderung

Die größten Energieeinsparpotenziale liegen in Deutschland im Bestand: Bestehende Gebäude brauchen etwa drei Mal soviel Energie zur Beheizung wie Neubauten. Außerdem werden rund 83 Prozent des gesamten Energiebedarfs in privaten Haushalten für die Raumerwärmung und Warmwasser benötigt. 

Durch fachgerechte Sanierungsmaßnahmen und eine moderne Gebäudetechnik können bis zu 80 Prozent davon eingespart werden. Tatsache ist jedoch: Von den möglichem energetischen Einsparpotenzialen wird bei den Sanierungen durchschnittlich nur rund ein Drittel genutzt. Von energieeffizientem Bauen und Sanieren profitieren schließlich alle Beteiligten: Mieter und Vermieter, Handwerk und Industrie, Umwelt und Volkswirtschaft.


Solarkollektoren

  1. Die Basisförderung für Solarkollektoren zur kombinierten Warmwasserbereitung und Raumheizug liegt bei 90 Euro/m².
  2. Der bisher befristete Kesseltauschbonus (Bonus für den zusätlichen Austausch eines alten Heizkessels ohne Brennwertnutzung gegen einen neuen Brennwertkessel) wird unbefristet verlängert, aber degressiv ausgeschaltet. Der Bonus beträgt 500 Euro.
  3. Der Kombinationsbonus für Solarthermie plus Wärmepumpe oder Solarthermie plus Biomasse beträgt ebenfalls 600 Euro (früher 500 Euro bis 30. Dezember 2011).

Wenden Sie sich an  uns für eine fachgerechte Sanierung mit staatlichen Fördermöglichkeiten.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der KfW-Bank.